top of page

Vicky Papailiou

Spielclubleiterin Bühnenhüpfer

Vicky Papailiou studierte Musikpädagogik an der Hochschule Luzern und Physical theatre bei Philippe Gaulier in Paris. Seit 2012 arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin, Sängerin und Musikerin europaweit mit Fokus auf die Schweiz. Sie ist u. a. festes Mitglied bei Musique Simili und dem luki*ju Theater Luzern und engagiert sich als Performerin in verschiedenen Projekten in der freien Szene (Engagements mit Karls Kühne Gassenschau, Balzer Event GmbH, Gelbes Haus Kollektiv Luzern, Variété Caleidoskop, Théàtre Spirale Genf, Hoftheater Bern, Clowns without boarders Switzerland u.v.a.). Als Theatervermittlerin macht sie erste Erfahrungen 2017 im Strassenkinder Hilfswerk NAG in Nepal, später dann in der Schweiz am Luzerner Theater und dem Theater Orchester Biel Solothurn. 2020 erhält sie die Selektive Produktionsförderung vom Kanton Luzern für die luki*ju Produktion „Ente, Tod und Tulpe“.

Seit 2024 arbeitet sie in der Vermittlung der Künstlerbörse in Thun, welche von t. Theaterschaffen organisiert wird.

Vicky ist Mitglied und Teil des Teams von t. Theaterschaffen Schweiz.

https://vicky.eu/ https://www.filmmakers.eu/de/actors/vicky-papailiou

bottom of page