Mélanie Reber

Mélanie Reber

​Mélanie Reber (1989) aus Luzern ist Theaterpädagogin und Primarlehrerin. Nach dem Bachelorstudium an der PH Luzern für Primarschule unterrichtete sie an der Primarschule in Kriens. Nebenbei spielte sie in verschiedenen Theaterstücken mit und führte auch Regie u.a. bei den Luzerner Stachelbeere. 2017 entschied sie sich an der Theaterwerkstatt Heidelberg das Diplom zur Theaterpädagogin BuT zu machen, welches sie im September 2018 erfolgreich entgegennehmen durfte. Im Sommer 2018 gründete sie zusammen mit Fiona Limacher den Kinderclub der Luzerner Spielleute und ist Mitglied im Theaterkollektiv Zuvielcourage. Zurzeit arbeitet sie als freie Theaterpädagogin mit Kindern und Jugendlichen, schreibt Theaterstücke und ist passionierte Musikerin.

Mélanie Reber