Spielzeit 2021 

Aus bekannten Gründen konnte die Spielzeit 2021 nicht im gewohnten Rahmen vor Ort mit Publikum stattfinden. 

Hier erhalten Sie einen Einblick in das Schaffen der Kinder und Jugendlichen unserer Spielclubs. Viel Spass und gute Unterhaltung!

Bühnenhüpfer

Die Hüpfer beschäftigen sich zurzeit mit Figuren und deren Begegnungen. Was passiert, wenn sich eine Clownin und eine Friseurin treffen? Was könnten eine Tänzerin und eine Augenärztin gemeinsam erleben? Warum sind eine Polizistin, eine Kapitänin und eine Katze auf dem gleichen Schiff? Und warum klaut eine Diebin einen Käse? 

 

Aus Abfallmaterialien haben sich die Kinder Kostümteile und Requisiten passend zu ihren Figuren gebastelt. 

Bühnenflöhe

Die Bühnenflöhe setzen sich mit den Themen Monster und Angst auseinander. Wie sehen Monster aus? Wie riechen Monster? Wie klingen Monster? Wie bewegen sich Monster? Wovor haben Monster Angst? Muss ich vor Monstern Angst haben? Wo leben Monster und wie leben Monster? Mutige Kinder suchen nach Antworten…

 

Passend zum Thema haben wir aus einfachen Papiertüten und Bastelmaterial Monstermasken gebastelt und uns im Maskenspiel geübt. 

Bühnenbande

Die Bühnenbande gibt uns u.a. Einblick in ihre Emotionen.

Bühnenkracher

Die Bühnenkracher zeigen ein Potpourri ihres Schaffens.

Stagerunners

Die Stagerunners erarbeiten eine Szenencollage zum Thema "Hans im Schnäggeloch"...."Zufriedenheit", "Glück".....

Stagerockets

Die Stagerockets befassen sich mit dem Thema Hörspiele. Sie haben Kurzgeschichten geschrieben und aufgenommen.

Minihörspiel 1Stagerockets
00:00 / 02:25
Minihörspiel 2Stagerockets
00:00 / 01:38

pAct

pAct entwickelt Figuren und improvisiert dazu. Es gibt einen Mordfall und alle werden verdächtigt... mehr weiss man noch nicht, das wird sich noch zeigen...

actNow

«Das stimmt nicht, denke ich, und ich denke, dass das falsch ist, was ich denke, und dann denke ich, es ist richtig, und dann denke ich, dass mein Denken falsch ist und immer falsch gewesen ist, und ich schreie.» 

Isa denkt und schreit und läuft und läuft und läuft. Immer weiter. 

 

«Bilder deiner grossen Liebe» ist Wolfgang Herrn­dorfs letzter, unvollendeter Roman und erzählt die Geschichte von Isas Reise durch Wälder und Felder, Gedanken und Gedankenstriche. Getrieben von ihrer unermüdlichen Kraft hüpft, stolpert und fliegt Isa durch eine zauberhafte Welt, in der die Wirklichkeit nur eine Option ist. Was sie dabei erlebt und erfindet, wird zu einem wilden Roadtrip. 

Förderpartner Bernard Van Leer Stiftung | Ernst Göhner Stiftung | Josef Müller Stiftung | Landis&Gyr Stiftung | Stadt Luzern Kultur und Sport | Beisheim Stiftung | rkk  Regionalkonferenz Kultur Region Luzern | Stadt Luzern  Fonds für Kinder- und Jugendfreizeit Gönner ewl energie wasser luzern | Gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Luzern | Ida und Albert Flersheim Stiftung | Stiftung Charlotte und Joseph Kopp-Maus | Die Projektsponsoren sind unter den jeweiligen Projekten aufgeführt.

Kontakt

VorAlpentheater  

im Theater Pavillon Luzern

Spelteriniweg 6

6005 Luzern

Künstlerischer Leiter & Leiter Sponsoring

reto.ambauen@voralpentheater.ch

078 793 48 98

Leitung Spielclubs 

sylvie.kohler@voralpentheater.ch

079 744 88 90

Geschäftsstelle

info@voralpentheater.ch

077 510 86 69

IMG_9158.JPG