Jugendliche 

 2021 / 2022 

Kooperationspartner

Die Anmeldung
 für die Saison 2021/2022 ist abgeschlossen. Du kannst dich für die Schnupperwoche vom Juni anmelden.
LT.jpeg
Logo_KSSCH_mit Talentbereiche.jpg

Stagehunters

13-17 Jahre
NEU
„IN AND OUT“ 

Bewegungstheater all inklusiv!
Ein bewegtes Stück Theater, das vom Äusseren ins Innere führt... 

Was wir bieten

Aufbau einer Gruppe mit Jugendlichen Menschen mit und ohne kognitive Beeinträchtigung.

Wir sind alle gleich und alle verschieden und machen zusammen in einem kreativen Klima einfach Theater!

Im Zentrum steht nicht die Sprache, sondern weitere Ausdruckmittel, wie Musik, Tanz und Bewegung . Die Jugendlichen bringen sich nach ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten in den Entstehungsprozess ein und können so das Resultat mitgestalten, das vor Publikum am JUTZ aufgeführt wird. Entstehen muss nicht eine ausgefeilte Theaterproduktion. Trotzdem ist zielgerichtetes Arbeiten wichtig.

Wann wir proben

Die Stagehunters proben einmal wöchentlich am Mittwoch von 18.00 bis 20.00 Uhr. Die Proben beginnen am 20. Oktober 2021 bis zum JUTZ im Juni 2022.

Kosten

Die Kosten für Jugendliche mit einer Beeinträchtigung werden von INSIEME Luzern übernommen.

Vereinsbeitrag (obligatorisch)

Jährlicher Mitgliederbeitrag Verein VorAlpentheater

Mitgliedschaft: Fr.  50.–

 

Spielerbeitrag

Jährlicher Spielerbeitrag: Fr. 480.–

 

Der Mitgliederbeitrag für den Verein und die Spielerbeiträge werden zusammen mit der Anmeldebestätigung gesamthaft in Rechnung gestellt. 

 

Ist es Ihnen nicht möglich, diesen Betrag aufzuwenden oder möchten Sie ihn in Raten bezahlen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Wer leitet

Dieser Spielclub wird von bewährten Kräften des VorAlpentheaters geleitet, die über die entsprechende Erfahrung und auch Ausbildung verfügen.

Stagerunners

1. bis 3. Oberstufe
Das Leben macht solchen Spass, auch wenn es völlig daneben geht (Anton Tschechow).

Mit dem Fokus auf das Sprechtheater setzten wir uns mit dem Thema Einsamkeit und dem Wesen unserer Gesellschaft oder was darunter zu verstehen ist auseinander. Inspiriert von dem Stück "Maria" des Luzerner Theaters, lassen wir uns auch von Musik und anderen Zugängen begleiten.

Was wir bieten

Kinder und Jugendliche lernen sich auszuprobieren und sich weiter zu entwickeln. Der Prozess während der Proben ist uns wichtig. Die Spielerinnen und Spieler werden nach ihren Möglichkeiten gefördert und gefordert.

 

Zum Saisonabschluss erarbeiten alle Gruppen eine Werkstattaufführung, die am JUTZ (Jugendtheatertreffen Zentralschweiz)  im Vorsommer im TheaterPavillon Luzern aufgeführt wird.

Wann wir proben

Die Stagerunners proben einmal wöchentlich am Donnerstag von 18.00 bis 20.00 Uhr. Die Proben beginnen am 20. Oktober 2021 bis zum JUTZ im Juni 2022.

Wer leitet
Kosten

Vereinsbeitrag (obligatorisch)

Jährlicher Mitgliederbeitrag Verein VorAlpentheater

Mitgliedschaft: Fr.  50.–

 

Spielerbeitrag

Jährlicher Spielerbeitrag: Fr. 480.–

 

Der Mitgliederbeitrag für den Verein und die Spielerbeiträge werden zusammen mit der Anmeldebestätigung gesamthaft in Rechnung gestellt. 

 

Ist es Ihnen nicht möglich, diesen Betrag aufzuwenden oder möchten Sie ihn in Raten bezahlen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Stagerockets

1. bis 3. Oberstufe
"Liebe"

Rollenbilder um Liebesgeschichten in Comics und Cartoons werden untersucht und erforscht. Wer ist die Starke, wer der Unnahbare? Das gesammelte Material wird als performative Installation erzählt.

Was wir bieten

Kinder und Jugendliche lernen sich auszuprobieren und sich weiter zu entwickeln. Der Prozess während der Proben ist uns wichtig. Die Spielerinnen und Spieler werden nach ihren Möglichkeiten gefördert und gefordert.

 

Zum Saisonabschluss erarbeiten alle Gruppen eine Werkstattaufführung, die am JUTZ (Jugendtheatertreffen Zentralschweiz) im Vorsommer im TheaterPavillon Luzern aufgeführt wird.

Wann wir proben

Die Stagerockets proben einmal wöchentlich am Mittwoch von 18.00 bis 20.00 Uhr. Die Proben beginnen am 20. Oktober 2021 und dauern bis zum JUTZ im Juni 2022.

Wer leitet
Kosten

​Vereinsbeitrag (obligatorisch)

Jährlicher Mitgliederbeitrag Verein VorAlpentheater

Mitgliedschaft: Fr.  50.–

 

Spielerbeitrag

Jährlicher Spielerbeitrag: Fr. 480.–

 

Der Mitgliederbeitrag für den Verein und die Spielerbeiträge werden zusammen mit der Anmeldebestätigung gesamthaft in Rechnung gestellt. 

 

Ist es Ihnen nicht möglich, diesen Betrag aufzuwenden oder möchten Sie ihn in Raten bezahlen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

PACT

ab dem 9. Schuljahr
#beyourself#selflove#Identitycheck#happyme

Wie oder was bin ich oder wer wär ich gern? 
Zwischen Selbstdarstellung, Wahrheit und Täuschung – auf der Suche nach Identität – kann ich mehr Sein als Schein.

Was wir bieten

Die Jugendlichen lernen, sich auszuprobieren und weiterzuentwickeln. Der Prozess während der Proben ist uns wichtig. Die Spielerinnen und Spieler werden nach ihren Möglichkeiten gefördert und gefordert.

 

Zum Saisonabschluss erarbeiten alle Gruppen eine Werkstattaufführung, die am JUTZ (Jugendtheater Festival Zentralschweiz)  im Anfang Juni im TheaterPavillon Luzern aufgeführt wird.

Wann wir proben

PACT proben einmal wöchentlich am Mittwoch von 18.00 bis 20.00 Uhr. Die Proben beginnen am 20. Oktober 2021 und dauern bis zum JUTZ im Juni 2022.

Wer leitet
Kosten

Vereinsbeitrag (obligatorisch)

​Jährlicher Mitgliederbeitrag Verein VorAlpentheater

Mitgliedschaft : Fr.  50.–

 

Spielerbeitrag

Jährlicher Spielerbeitrag: Fr. 480.–

 

Der Mitgliederbeitrag für den Verein und die Spielerbeiträge werden zusammen mit der Anmeldebestätigung gesamthaft in Rechnung gestellt. 

 

Ist es Ihnen nicht möglich, diesen Betrag aufzuwenden oder möchten Sie ihn in Raten bezahlen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

ACTNOW

ab dem 9. Schuljahr
"BURNING"

ACTNOW begibt sich auf die Spur des Feuers, lässt sich von den Flammen verzehren - Lässt es Feuer regnen - Steigt aus der Asche auf wie Phönixe

hier findest du mehr Informationen zu "BURNING".

Was wir bieten

ACTNOW bietet Jugendlichen die Möglichkeit, während Jahren fest in einem Ensemble mitzuwirken. Die Jugendlichen engagieren sich als Spielende. Sie sind aber zugleich mit verschiedenen Aufgaben rund um die Bühne engagiert. Die Truppe arbeitet interdisziplinär, je nach Projekt werden zusätzliche Fachkräfte beigezogen.


Das Jugendtheater-Ensemble ACTNOW bietet Jugendlichen Raum, sich auszuprobieren und sich weiter zu entwickeln. Der Probeprozess ist uns wichtig. Die Spielerinnen und Spieler werden nach ihren Möglichkeiten gefördert und gefordert.

Wann wir proben

ACTNOW probt jeweils am Dienstagabend ab dem 26. Oktober 2021.

Wer leitet
Kosten

​Vereinsbeitrag (obligatorisch)

Jährlicher Mitgliederbeitrag Verein VorAlpentheater

Mitgliedschaft: Fr.  50.–

 

Spielerbeitrag

Jährlicher Spielerbeitrag: Fr. 480.–

 

Der Mitgliederbeitrag für den Verein und die Spielerbeiträge werden zusammen mit der Anmeldebestätigung gesamthaft in Rechnung gestellt. 

 

Ist es Ihnen nicht möglich, diesen Betrag aufzuwenden oder möchten Sie ihn in Raten bezahlen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Das VorAlpentheater dankt herzlich für die Unterstützung:

Beisheim Stiftung | Bernard Van Leer Stiftung | Boner Stiftung | Cornelius Knüppfer Stiftung | Dr. Kurt L. Meyer Stiftung | Elly Lustenberger Stiftung | Else V. Sick Stiftung | Ernst Göhner Stiftung | ewl energie wasser luzern | Fondation Langart | Gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Luzern | Hans und Gertrud Oetiker Stiftung | Heinrich und Julie Sandmeier - Streiff Stiftung | Hofstetter Stiftung | Stiftung Charlotte und Joseph Kopp-Mauss | Ida und Albert Flersheim Stiftung | Kanton Luzern Dienststelle Soziales und Gesundheit | Landis&Gyr Stiftung | Luzerner Jugendstiftung | MBF Fundation | Migros Kulturprozent | Mutter Bernarda Stiftung | Parrotia Stiftung | P.Herzog Stiftung | Philhuman Stiftung | rkk regionalkonferenz Kultur Region Luzern | Rotary Club Luzern-Seetal | Rosemarie Aebi Stiftung | Sile und Kurt W. Meyer | Stadt Luzern Fonds für Kinder und Jugendfreizeit | Stadt Luzern FUKA Fonds | Stadt Luzern Kultur und Sport | RSP Informatik AG | Stiftung Bredroli | Stiftung für das behinderte Kind | Stiftung für Suchende | Stiftung Monika Widmer | Stiftung Walter und Inka Ehrbar | Swiss Life Stiftung Perspektiven | Stiftung STAB | Transformationsprojekte Kanton Luzern und Schweizerische Eidgenossenschaft | Thiersch Stiftung | Ignaz Wrobel

Kontakt

VorAlpentheater  

im Theater Pavillon Luzern

Spelteriniweg 6

6005 Luzern

Künstlerischer Leiter & Leiter Sponsoring

reto.ambauen@voralpentheater.ch

078 793 48 98

Leitung Spielclubs 

sylvie.kohler@voralpentheater.ch

079 744 88 90

Geschäftsstelle

info@voralpentheater.ch