Greyhounds 

Die Theatergruppe «Greyhounds» ist das jüngste Projekt des VorAlpentheaters. Menschen ab 60 Jahren setzen sich mit Themen auseinander, die ihre Lebenssituation betreffen.

Wiederaufnahme «Kalabrien»

2021

Mit grosser Spielfreude und Engagement spielten die Greyhounds, das Ensemble mit Menschen im Alter 60+, ihre zweite Inszenierung «Kalabrien» und gerieten damit im März 2020 mitten in die sich entwickelnde Coronakrise. Kurz vor dem Lockdown musste die Produktion abgebrochen werden. Aus diesem Grund nehmen wir das Stück wieder ins Programm.

«Kalabrien» handelt von der 67-jährigen Francesca Dittli aus dem Kanton Uri, die sich in ihrer Welt fremd fühlt und sich auf die Suche nach ihrer wahren Identität macht. Es ist ein poetisches Stück übers Erinnern und darüber, wie sich der Blick auf die Vergangenheit im Laufe eines Menschenlebens verändert.

Die Wiederaufnahme wird dank einem Engagement unseres Förderpartners «Beisheim Stiftung» ermöglicht. Herzlichen Dank!

Aufführungen anfangs Mai 2021 - Infos folgen

«Kalabrien»

2020

«Verschwinde»

2019

Dieses Projekt wird ermöglicht durch unsere Förderpartner:​

Herzlichen Dank!

Förderpartner Arthur Waser Stiftung | Bernard Van Leer Stiftung | Ernst Göhner Stiftung | Josef Müller Stiftung | Landis&Gyr Stiftung | Stadt Luzern Kultur und Sport | Beisheim Stiftung | rkk  Regionalkonferenz Kultur Region Luzern | Stadt Luzern  Fonds für Kinder- und Jugendfreizeit Gönner ewl energie wasser luzern | Gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Luzern | Ida und Albert Flersheim Stiftung | Ignaz Wrobel | Stiftung Charlotte und Joseph Kopp-Maus | Stiftung WIF  Welt in Farben Die Projektsponsoren sind unter den jeweiligen Projekten aufgeführt.

Kontakt

VorAlpentheater  

im Theater Pavillon Luzern

Spelteriniweg 6

6005 Luzern

Künstlerischer Leiter & Leiter Sponsoring

reto.ambauen@voralpentheater.ch

078 793 48 98

Leitung Spielclubs 

sylvie.kohler@voralpentheater.ch

077 510 63 04

Geschäftsstelle

info@voralpentheater.ch

077 510 86 69