Do., 22. Juli | Treibhaus

Sommerbeiz im Treibhausgarten - «Canaille du Jour»

mit Christov Rolla und Max Christian Graeff Bei schlechtem Wetter Konzert im Saal Theater Pavillon
Anmeldung abgeschlossen
Sommerbeiz im Treibhausgarten - «Canaille du Jour»

Zeit & Ort

22. Juli, 20:30
Treibhaus, Spelteriniweg 4, 6005 Luzern, Schweiz

Über die Veranstaltung

Ni raisin, ni raison

Lieder für den Horizont

Mittwoch 21. Juni, 20.30 Uhr

Donnerstag 22. Juni, 20.30 Uhr

Freitag 23. Juni, 20.30 Uhr

Eintritt frei - Kollekte

www.kultursommer-luzern.ch

www.voralpentheater.ch

Wo waren wir stehengeblieben? – Ach ja, bei den Menschen. Oh je! 

Gelernt haben wir zwischenzeitlich jede Menge: Neue Wahrheiten über Erfundenes, aktuelle Erkenntnisse über den Zweifel und dass es nicht so einfach ist, es mit uns auszuhalten. Während die Pegel der Meere so schnell steigen, wie jene des Verstandes sinken, zoomen wir den Horizont heran: Doch sehr viel weiter gehts dahinter nicht. Also setzen wir uns vorerst wieder auf das Karussell der Illusionen und drehen ein paar Runden: mit Liedern, die so prall sind, wie die Trauben des Verstandes es einmal waren … bevor die Sonne schien.

Das Chansonduo Canaille du jour mit MC Graeff (Gesang?) und Christov Rolla (Piano) eröffnet die Treibhaus-Sommerbeiz des Voralpentheaters mit drei (möglicherweise nicht ganz gleichen) Liederabenden, die davon erzählen, dass unser langer Weg aus der Hoffnung ins Verglühen durchaus vergnügliche Etappen hat: Die Lust am Scheitern, den Durst nach Antikörpern, das Sehnen nach einer kleinen Kilbi zwischendurch.

Diese Veranstaltung teilen